Herzlich willkommen!

Bad Bederkesa: Wellness & Moor in der Moor-Therme

Berghorn 13
DE-27624 Geestland - Bad Bederkesa
Telefon +49 (0)4745 9433-35

info@moor-therme.de
http://www.moor-therme.de


Es sieht lustig aus, es tut richtig gut und anschließend fühlt man sich fast wie neugeboren. Gönnen Sie sich eines der Wellnessangebote der Moortherme "Aqua Vitales". Das freundliche Team der Gesundheitsoase von "Wellness & Moor"heißt Sie herzlich willkommen zu Moorbädern Moorpackungen, Massagen, etc. Aber bitte nicht einfach vorbeikommen oder -rollen - zunächst einen Termin vereinbaren und erst dann genießen.

Online-Karte       

Zusatzinformationen für: Mobilitätsbehinderung Hörbehinderung Lernschwierigkeit


Service
Pflegebetten vorhanden? Anzahl 0
Gibt es in ihrer Einrichtung Hilfen für klein- und, oder großwüchsige Menschen
Anmerkungen, nähere Erläuterung bei Auswahl "Sonstige" in oberen Feldern
Anfahrt, Parkplatz
Zum Hasengarten
Name der Haltestelle Zum Hasengarten
Linien Nr. (ggf. sind hier mehrere Nummern einzutragen) Regionalbus 525
Kann zum kurzzeitigem Ein- und Aussteigen direkt vor dem Eingang vorgefahren werden ja, aber nur PKW
Hat die Einrichtung einen Parkplatz ja
Sind ausgewiesene Parkplätze für Menschen mit Behinderungen vorhanden ja
Anzahl 6
Maße 500 x 300 cm
Entfernung zum Haupteingang (Angabe in m) 40 m
Anmerkungen Der Regionalbus 525 ist mit einer Rollstuhlrampe ausgestattet und fährt nahezu stündlich zwischen Bremerhaven Hbf (etwa 25 km entfernt) und Bad Bederkesa, am Wochenende im Zweistunden-Takt.
Service
Pflegebetten vorhanden? Anzahl 0
Eingang
Haupteingang
Art des Eingangs Haupteingang
Anmerkungen Nach dem Haupteingang besteht der Boden auf einem kurzen Stück aus (gut befahrbarer) Ringgummimatte, nach einer weiteren automatischen Schiebetür aus Fliesen. Neben dem Empfangstresen der Moor-Therme ist eine Tür zum Wellnessbereich "Wellness & Moor"
Sanitärraum
Dusche & WC (1 für Damen, 1 für Herren)
Gibt es eine Rampe vor der Tür (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangsbreite der Tür (Breite x Höhe) 84 x 210 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich Schiebetür/Raumspartür
Bewegungsfläche im Türbereich - vor der Tür (Breite x Tiefe) 140 x 250 cm
Bewegungsfläche im Türbereich - hinter der Tür (Breite x Höhe) 120 x 160 cm
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Ist der Bodenbelag rutschhemmend ja
Beleuchtung der Sanitärräume Licht schaltet automatisch
Art des WCs. Wenn es mehrere WCs gibt, bitte die Behinderten-WCs ausmessen. Sonst das größte WC ausmessen, egal ob Damen oder Herren. WC für Menschen mit Behinderung
Platz vor dem WC (Breite x Tiefe) 120 cm
Haltegriffe vom WC links, beweglich/hochklappbar
rechts, beweglich/hochklappbar
Höhe des Toilettensitzes (Vom Fußboden bis einschließlich WC-Sitz ohne Deckel, Angabe in cm) 48 cm
Ist das Toilettenpapier vorne am Haltegriff befestigt ja
Ist die Toilettenspülung vorne am Haltegriff zu bedienen nein
Ist ein Toilettenaufsatz verfügbar nein
150 x 120 cm
Höhe des Handwaschbeckens (Oberkante vorne in cm) 90 cm
Ist das Handwaschbecken in einer Höhe von 67 cm barrierefrei unterfahrbar
Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtisches in Höhe von 67 cm (Angabe in cm) 40 cm
Was für eine Armatur ist angebracht Einhandregler
Bemerkung zur Armatur 100 / 40
Höhe der Duschwanne, -platz (Boden bis Oberkante, Angabe in cm, Wert 0 eintragen, wenn Dusche stufenlos befahrbar ist) 0
Breite der Duschwanne, -platz (Breite in cm) 0
Tiefe der Duschwanne, -platz (Tiefe in cm) 0
Ist ein Duschstuhl, Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf einer zur Verfügung gestellt werden ja
Höhe in cm 48 cm
Sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden ja
Höhe in cm 85 cm
Was für eine Duscharmatur ist angebracht Einhandregler
Ist ein Thermostat vorhanden ja
Höhenverstellbar (von - bis) 105 - 180 cm
Sind Haltegriffe zum Ein- und Aussteigen vorhanden nein
Bewegungsfläche vor der Badewanne (Breite in cm) 0
Bewegungsfläche vor der Badewanne (Tiefe in cm) 0
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Anmerkungen Behindertengerechter Sanitärraum mit Dusche, WC und Waschbecken. Der Raum schließt an die Umkleidekabine an. Der Spiegel ist relativ hoch angebracht, kann aber über einen Drehknopf im Winkel so verändert werden, dass Sie sich auch im Sitzen im Spiegel betrachten können. Der Boden besteht aus rutschhemmenden Fliesen.
Umkleidebereich
Umkleidekabine (1 für Damen, 1 für Herren)
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 84 x 210 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich Schiebetür/Raumspartür
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 140 x 250 cm
Schließfächer ja
Höhe des Schließmechanismus (Angabe in cm) 85 cm
Kleiderhaken ja
Höhe des Kleiderhakens (Angabe in cm) 155 cm
Anmerkung Es gibt 5 Schließfächer, eine Notfallschnur ist vorhanden. Die Sitzbank ist 90 cm breit. Von der Umkleidekabine geht es direkt durch eine Tür in die Dusche/WC.
Wege innen
Haupteingang - Empfang Wellnessbereich
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) nein
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Bodenbelag bestehet aus Fliesen
Lichte Durchgangsbreite des Weges, Ganges, Flures an der engsten Stelle (Angabe in cm) 95 cm
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 210 cm
Ist eine Tür zu passieren (wenn ja, bitte das Modul "Tür" ausfüllen!) ja
Tür
Eingang von der Moor-Therme in den Wellnessbereich
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 95 x 210 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. ja, waagerecht
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 175 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 175 x 300 cm
Anmerkung Die Tür ist vom Personal einsehbar und wird bei Bedarf gerne für Sie geöffnet.
Service
Gibt es in ihrer Einrichtung Hilfen für Menschen mit Gehschwierigkeiten ausleihbare Rollstühle
Pflegebetten vorhanden? Anzahl 0
Eingang
Haupteingang
Art des Eingangs Haupteingang
Anmerkungen Nach dem Haupteingang besteht der Boden auf einem kurzen Stück aus (gut befahrbarer) Ringgummimatte, nach einer weiteren automatischen Schiebetür aus Fliesen. Neben dem Empfangstresen der Moor-Therme ist eine Tür zum Wellnessbereich "Wellness & Moor"
Sanitärraum
Dusche & WC (1 für Damen, 1 für Herren)
Gibt es eine Rampe vor der Tür (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangsbreite der Tür (Breite x Höhe) 84 x 210 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich Schiebetür/Raumspartür
Bewegungsfläche im Türbereich - vor der Tür (Breite x Tiefe) 140 x 250 cm
Bewegungsfläche im Türbereich - hinter der Tür (Breite x Höhe) 120 x 160 cm
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Ist der Bodenbelag rutschhemmend ja
Art des WCs. Wenn es mehrere WCs gibt, bitte die Behinderten-WCs ausmessen. Sonst das größte WC ausmessen, egal ob Damen oder Herren. WC für Menschen mit Behinderung
Haltegriffe vom WC links, beweglich/hochklappbar
rechts, beweglich/hochklappbar
Höhe des Toilettensitzes (Vom Fußboden bis einschließlich WC-Sitz ohne Deckel, Angabe in cm) 48 cm
Ist ein Toilettenaufsatz verfügbar nein
Höhe des Armatur (Angabe in cm) 0
Ist ein Duschstuhl, Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf einer zur Verfügung gestellt werden ja
Höhe in cm 48 cm
Sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden ja
Höhe in cm 85 cm
Was für eine Duscharmatur ist angebracht Einhandregler
Ist ein Thermostat vorhanden ja
Lässt sich der Duschkopf in der Höhe verstellen ja
Höhenverstellbar (von - bis) 105 - 180 cm
Ist eine Antirutschunterlage vorhanden nein
Sind Haltegriffe zum Ein- und Aussteigen vorhanden nein
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Anmerkungen Behindertengerechter Sanitärraum mit Dusche, WC und Waschbecken. Der Raum schließt an die Umkleidekabine an. Der Spiegel ist relativ hoch angebracht, kann aber über einen Drehknopf im Winkel so verändert werden, dass Sie sich auch im Sitzen im Spiegel betrachten können. Der Boden besteht aus rutschhemmenden Fliesen.
Umkleidebereich
Umkleidekabine (1 für Damen, 1 für Herren)
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 84 x 210 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich Schiebetür/Raumspartür
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 140 x 250 cm
Haltegriffe nein
Schließfächer ja
Anmerkung Es gibt 5 Schließfächer, eine Notfallschnur ist vorhanden. Die Sitzbank ist 90 cm breit. Von der Umkleidekabine geht es direkt durch eine Tür in die Dusche/WC.
Wege innen
Haupteingang - Empfang Wellnessbereich
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) nein
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Bodenbelag bestehet aus Fliesen
Lichte Durchgangsbreite des Weges, Ganges, Flures an der engsten Stelle (Angabe in cm) 95 cm
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 210 cm
Ist eine Tür zu passieren (wenn ja, bitte das Modul "Tür" ausfüllen!) ja
Tür
Eingang von der Moor-Therme in den Wellnessbereich
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 95 x 210 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. ja, waagerecht
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 175 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 175 x 300 cm
Anmerkung Die Tür ist vom Personal einsehbar und wird bei Bedarf gerne für Sie geöffnet.
Service
Dürfen Assistenzhunde (Blindenführhunde, Begleithunde) mitgebracht werden nein
Eingang
Haupteingang
Art des Eingangs Haupteingang
Anmerkungen Nach dem Haupteingang besteht der Boden auf einem kurzen Stück aus (gut befahrbarer) Ringgummimatte, nach einer weiteren automatischen Schiebetür aus Fliesen. Neben dem Empfangstresen der Moor-Therme ist eine Tür zum Wellnessbereich "Wellness & Moor"
Sanitärraum
Dusche & WC (1 für Damen, 1 für Herren)
Gibt es eine Rampe vor der Tür (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangsbreite der Tür (Breite x Höhe) 84 x 210 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich Schiebetür/Raumspartür
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Beleuchtung der Sanitärräume Licht schaltet automatisch
Was für eine Duscharmatur ist angebracht Einhandregler
Ist ein Thermostat vorhanden ja
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Anmerkungen Behindertengerechter Sanitärraum mit Dusche, WC und Waschbecken. Der Raum schließt an die Umkleidekabine an. Der Spiegel ist relativ hoch angebracht, kann aber über einen Drehknopf im Winkel so verändert werden, dass Sie sich auch im Sitzen im Spiegel betrachten können. Der Boden besteht aus rutschhemmenden Fliesen.
Umkleidebereich
Umkleidekabine (1 für Damen, 1 für Herren)
Lichte Durchgangshöhe der Tür (Angabe in cm) 210 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich Schiebetür/Raumspartür
Schließfächer ja
Anmerkung Es gibt 5 Schließfächer, eine Notfallschnur ist vorhanden. Die Sitzbank ist 90 cm breit. Von der Umkleidekabine geht es direkt durch eine Tür in die Dusche/WC.
Wege innen
Haupteingang - Empfang Wellnessbereich
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) nein
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 210 cm
Ist eine Tür zu passieren (wenn ja, bitte das Modul "Tür" ausfüllen!) ja
Bedienelemente (z. B. Lichtschater) taktil erfassbar
Tür
Eingang von der Moor-Therme in den Wellnessbereich
Lichte Durchgangshöhe der Tür (Angabe in cm) 210 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. ja, waagerecht
Anmerkung Die Tür ist vom Personal einsehbar und wird bei Bedarf gerne für Sie geöffnet.
Service
Gibt es in ihrer Einrichtung Hilfen für hörbehinderte Menschen nein
Sanitärraum
Dusche & WC (1 für Damen, 1 für Herren)
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Service
Sanitärraum
Dusche & WC (1 für Damen, 1 für Herren)
Was für eine Armatur ist angebracht Einhandregler
Bemerkung zur Armatur 100 / 40
Was für eine Duscharmatur ist angebracht Einhandregler
Ist ein Thermostat vorhanden ja
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Anmerkungen Behindertengerechter Sanitärraum mit Dusche, WC und Waschbecken. Der Raum schließt an die Umkleidekabine an. Der Spiegel ist relativ hoch angebracht, kann aber über einen Drehknopf im Winkel so verändert werden, dass Sie sich auch im Sitzen im Spiegel betrachten können. Der Boden besteht aus rutschhemmenden Fliesen.
Wege innen
Haupteingang - Empfang Wellnessbereich
Tür
Eingang von der Moor-Therme in den Wellnessbereich
Anmerkung Die Tür ist vom Personal einsehbar und wird bei Bedarf gerne für Sie geöffnet.
  • Wellness & Moor Moorbad
  • Wellness & Moor Umkleide/Sanitärraum
  • Wellness & Moor Ruheraum
  • Wellness & Moor Massageraum